Figuren, Modelle und Zubehör in (fast) allen Maßstäben !

Info Logistikservice

Sie möchten mehr über unser Angebot zum Thema Kleinstserienproduktion und Logistikservice wissen ?

Kein Problem - reden wir darüber !

Selbstverständlich können wir hier dieses Thema nur allgemein umschreiben, da fast jede Situation höchst individuell gehandhabt werden muss, um alle Seiten zufrieden zu stellen und um auch in Zukunft weiterhin Freude, Anerkennung und Erfolg mit unserem schönen Hobby zu haben !

Ab einem gewissen Punkt werden wir also um ein persönliches Gespräch nicht umhinkommen - aber keine Angst, wir beißen nicht und es gibt kaum eine Angelegenheit rund um dieses Hobby, die wir nicht so oder so ähnlich bereits bearbeitet haben !

Also gehen wir es an :

1. An wen richtet sich dieses Angebot überhaupt ?

- Nun, eigentlich an jeden der etwas gemacht hat oder machen bzw. herstellen lassen möchte. Dabei ist es unerheblich ob es sich um Privatpersonen, Vereine oder um Geschäftsleute handelt - wir behandeln jeden gleich, denn jeder ist uns gleich wichtig !

2. Was wird überhaupt genau angeboten ?

- Tja, das ist eine einfache Frage aber die Antwort darauf ist recht schwierig - denn es kommt darauf an was der Kunde an Serviceleistungen in Anspruch nehmen möchte.  Vieleicht hilft eine kurze (und keineswegs vollständige) Auflistung von den Dingen die wir anbieten können:

Urmodellbau, Figurenmodellierung, Formenbau, Lohnfertigung, Verpackungsservice, Lagerlogistik, Versandlogistik, Verkaufslogistik, Bemalungsservice, Messerepräsentation und einiges mehr !

Hier einige Beispiele:

1. Beispiel

Kunde X hat sich selber einige Figuren umgebaut und modelliert und möchte diese verfielfältigt haben, um sie selbst zu nutzen aber auch um einige zu verkaufen, um vieleicht seine Kosten etwas zu minimieren.

- In diesem Fall bieten wir die Vervielfältigung (Formenbau und Guss) dieser Figuren an, sowie unseren Verpackungsservice und die Komplette Vertriebslogistik - der Kunde hat mit der gesammten logistischen Abwicklung nichts zu tun - wird aber selbstverständlich über den gesammten Ablauf inkl. Verkauf auf dem laufenden gehalten und bekommt die Verkaufserlöse in regelmäßigen Abständen ausgezahlt.

2. Beispiel

Kunde Y hat bereits einige Modelle anfertigen lassen bzw. selber hergestellt, will dieses auch weiterhin machen, möchte sich aber den ganzen Aufwand eines Internetshops, der Verkaufsabwicklung, Kundenbetreuung usw. nicht aufladen, geschweige denn die größeren und kleineren Verkaufsveranstaltungen (bei vielen streikt spätestens an diesem Punkt  der Ehepartner).

- in diesem Fall bieten wir unsere komplette Verkaufslogistik, ohne die Herstellungskomponente an.

3. Beispiel

Kunde Z ist Kleinserienhersteller und möchte ein neues Geschäftsfeld eröffnen. Dieses würde aber seine personellen und logistischen Möglichkeiten sprengen oder passt vieleicht überhaupt nicht zu seinem bisherigen Programm.

- In diesem Fall würden wir die Komponenten der Herstellung und des Vertriebs für ihn übernehmen, die er selber nicht leisten möchte oder kann.

Wie sie sehen sind die Kombinationsmöglichkeiten mit diesen drei Beispielen noch lange nicht alle abgedeckt aber sie verdeutlichen doch die Angebotsvielfalt.

3. Und was kostet das alles ?

Auch das ist eine einfache Frage, die Antwort darauf ist natürlich so unterschiedlich wie die Angebote.

Im Regelfall sieht es so aus das eine bestimmte Pauschale vom späteren Verkaufspreis als Servicegebühr anfällt. Diese beläuft sich zwischen 20 und 40 %, je nach dem wieviele unserer Angebote genutzt werden. Den Verkaufspreis legen wir natürlich in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden fest und orientieren uns dabei an Vergleichsartikeln, denn schließlich möchten wir das der Kunden möglichst viele von seinen Artikeln verkauft und zufrieden ist.

4. Ab welcher Stückzahl lohnt sich das überhaupt ?

Nehmen wir als Beispiel mal eine 1:72 Fussfigur. Die Formkosten belaufen sich auf anteilig ca. 3,- bis 5,-  Euro, die Herstellungskosten eines einzelnen Abusses auf ca. 36 Cent - der Verkaufspreis auf 1,- Euro. Sämtliche Nebenkosten, wie zum Beispiel Mehrwertsteuer, Verpackung, Servicegebühr usw. lassen wir zur einfachen Berechnung mal außen vor !

Im Grunde genommen lohnt sich der Aufwand bereits ab einem Stück - denn wenn dieses eine Stück im Shop nur 30x verkauft wird, sind sämtliche Einstandkosten ausgeglichen und es bleibt sogar noch etwas übrig. Selbstverständlich wird die Berechnung bei mehreren Figuren oder Modellen noch wirtschaftlicher aber wie heisst es so schön: Immer einen Schritt nach dem anderen !

5. Wie werden die Artikel angeboten ?

- Die Artikel werden grundsätzlich unter dem jeweiligen Namen des Herstellers bzw. Auftraggebers angeboten, es sei denn derjenige möchte dieses ausdrücklich nicht. in dem Fall werden die Artikel in einer Sonderkategorie einsortiert und anonym angeboten.

6. Gibt es Regeln und Bestimmungen einzuhalten ?

- Eigentlich gibt es nur eine Regel, auf deren Einhaltung wir bestehen müssen. Die Figuren, Modelle und sonstiges, für die wir die logistische Abwicklung übernehmen, sollten ausschließlich über unseren Shop vertrieben werden. Nebengeschäfte sind unzulässig ! Dieses soll verhindern, das unser Shop die breitgefächerte Werbung übernimmt, die Umsätze aber verloren gehen - wir sind der Meinung das sollte jedem einleuchten und ist nur fair.

7. Wie behalte ich die Übersicht über meine Verkäufe ?

- Jedem Kunden wird in regelmäßigen Abständen (monatlich,viertel-, oder halbjährlich - je nach Menge und Wunsch) eine Abrechnung über die getätigten Verkäufe vorgelegt und die Umsätze abgerechnet. Darüber hinaus erhält er auf Wunsch Einsicht in seinen Bereich des Internetshops und kann sich selbst von der Menge und Höhe der Verkäufe überzeugen. Am Jahresende erfolgt eine Gesamtabrechnung, die zur Vorlage bei der Einkommessteuer geeignet ist.

8. Gibt es noch Fragen ?

Garantiert ! Alles kann man in diesem Rahmen nicht ausführlich erklären und erläutern, dafür ist die Thematik einfach zu vielschichtig !

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben (und davon gehen wir aus), möchten wir noch auf die Kontaktmöglichkeiten hinweisen:

Telefonisch erreichen Sie uns zwischen 10.00 und 19.00 Uhr unter 02331-376446 und per E-Mail unter: imperialchief(at)aol.com

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen !

Ihr Hagen-Miniatures Team

 

 

Kundenlogin

Suche


Erweiterte Suche